Winterdienstsaison 2012/13 beginnt

Winterdienstsaison 2012/13 beginnt

FES ist gut vorbereitet

(pia) Am 1. November beginnt die Winterdienstsaison 2012/13. In den vergangenen Monaten hat die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um für den bevorstehenden Winter gerüstet zu sein. Erste Sicherheitskontrollen an Brücken und neuralgischen Punkten wurden bereits am vergangenen Wochenende gefahren.

Insgesamt sind 8000 Tonnen Salz, 2000 Tonnen Splitt und etwa 14000 Kilogramm „Schnee und Eisfrei“ eingelagert. 158 Fahrzeuge und 320 Mitarbeiter aus der Straßenreinigung stehen für den Winterdiensteinsatz bereit. Um noch besser auf die Witterung zu reagieren, wurde für die kommende Saison die Beauftragung des Wetterdienstes auf eine punktgenaue 24-Stunden-Vorhersage ausgeweitet. Außerdem steht die Einsatzleitung in ständigem Kontakt zu VGF und Polizei und rückt in Notfällen sofort aus.

Der Winterdienst in Frankfurt wird nach einem mit der Polizei und dem Umweltamt abgestimmten Prioritätenplan durchgeführt. Höchste Priorität (Stufe A) haben die Hauptverkehrs- und Durchgangsstraßen sowie Straßen mit oberirdischem ÖPNV und Gefällstrecken. In der Kategorie B werden Zubringerstraßen und Erschließungsstraßen abgearbeitet. Insgesamt umfassen A- und B-Strecken etwa 520 Kilometer in beide Fahrtrichtungen (1040 Kilometer). Die Kategorie C bedient die restlichen gefahrengeneigten Wohnstraßen. Im Fall einer starken Witterung werden die Straßen nach A-B- oder C-Priorität abgearbeitet. A- und B-Strecken werden mit Feuchtsalz bearbeitet, C-Strecken mit Splitt. Zusätzlich gibt es die nächtliche Brückenkontrolle (Siko) welche ab einer Temperatur von unter 20 Grad gefahren wird. Dabei werden neben Brücken auch weitere signifikante Glättestellen im gesamten Stadtgebiet kontrolliert und bei Bedarf abgestreut.

Die Einsatzzeiten des Winterdienstes sind täglich von 4 bis 22 Uhr. Um die ständige Verkehrssicherung zu gewährleisten, herrscht in der Zeit vom 1. November bis zum 31. März für die Mitarbeiter Urlaubssperre.


'Winterdienstsaison 2012/13 beginnt' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.