2. Frankfurt Main Finance Cup 2015

Saisoneröffnungsspiel

Eintracht Frankfurt gegen den F.C. Tokyo

Im Rahmen des 2. Frankfurt Main Finance Cup 2015 empfängt Eintracht Frankfurt den F.C. Tokyo. Der zweimalige Pokalsieger aus der japanischen Finanzmetropole belegt in der laufenden Saison nach der Hinrunde den 2. Platz in der japanischen J-League, hinter den Urawa Reds.

Der F.C. Tokyo zählt zu den beliebtesten Vereinen in Fernost und wird sportlich ein echter Prüfstein für Eintracht Frankfurt werden. Zudem ist diese Partie, die als Höhepunkt der Saisoneröffnungsfeier der Eintracht geplant ist, der letzte Test für Cheftrainer Armin Veh, bevor sein Team in der 1.Hauptrunde im DFB Pokal beim Bremer SV in die Saison startet. „Wir freuen uns darauf, vor Saisonbeginn eine der stärksten Mannschaften Asiens bei uns begrüßen zu dürfen. Unsere Fans können sich beim Frankfurt Main Finance Cup 2015 auf einen attraktiven Gegner freuen“, so Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen.

Mit dem Freundschaftsspiel gegen den F.C. Tokyo will Eintracht Frankfurt seine Beziehungen nach Japan ausweiten und intensivieren. Bereits im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison 2014/15 hat der Vorstand der Eintracht mit der japanischen Jikei-Gruppe die begonnene Kooperation verlängert. Diese beinhaltet unter anderem einen Austausch von Trainern, den Aufbau eines Scouting Systems in Japan sowie die Begleitung der digitalen Präsenz von Eintracht Frankfurt auf dem japanischen Markt. Vorstandsmitglied Axel Hellmann: „Wir wollen unsere internationale Präsenz weiter ausbauen. Japan spielt dabei für uns eine herausragende Rolle. Tokio passt dabei als Finanzmetropole hervorragend zu den von uns mit dem Frankfurt Main Finance Cup 2015 verfolgten Zielen.“

Tickets für die Saisoneröffnung + Frankfurt Main Finance Cup

Beide Veranstaltungen, die Saisoneröffnungsfeier und der Frankfurt Main Finance Cup, sind miteinander kombiniert, so dass eine Eintrittskarte für den Zugang zur Saisoneröffnung auf dem Stadiongelände und zum Besuch des Spiels in der Commerzbank-Arena notwendig ist.

Der Vorverkauf für den 02.08. läuft bereits auf Hochtouren. Die zur Verfügung stehenden Tickets sind weiterhin sowohl im Internet unter https://tickets.eintracht.de als auch in den vier hauseigenen Fanshops erhältlich. Außerdem sind Tickets bei den offiziell angeschlossenen Vorverkaufsstellen von Eintracht Frankfurt zu erwerben.

Für die japanischen Gäste und Fans vom F.C. Tokyo stehen im Gästebereich die entsprechenden Blöcke 19, 20 und 21 zur Verfügung.

Die Eintrittspreise für “Saisoneröffnungsfeier + Frankfurt Main Finance Cup“ gestalten sich wie folgt:

  • Stehplatz: 7,- €
  • Sitzplatz: 12,- € (Einheitspreis über alle Kategorien 1 bis 6)
  • Sitzplatz ermäßigt (Rentner, Schwerbehinderte ab 50 %, Auszubildende, Schüler und Studenten, Kinder bis 14 Jahre): 10,- €
  • Business-Seats ohne VIP-Zugang: 20,- €
  • Business-Seats ohne VIP-Zugang ermäßigt: 18,- €
  • Lufthansa Familienblöcke: 9,- €
  • Rollstuhlfahrer / Seh- und Gehbehinderte: 7,- €

Interessenten an Business-Seats oder Logen für den Frankfurt Main Finance Cup können sich jederzeit wie gewohnt an das SPORTFIVE-Team Eintracht Frankfurt unter 069 – 23 80 80-140 oder eintracht-frankfurt@sportfive.de wenden. Eintracht Frankfurt Fußball AG


'2. Frankfurt Main Finance Cup 2015' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.