BiblioBike bringt Bücher in den Park

BiblioBike bringt Bücher in den Park

Rollende Ferienaktion der Stadtbücherei Frankfurt

(pia) Vom 8. bis zum 12. August kommt das Bibliotheksfahrrad der Stadtbücherei in den Günthersburgpark: An den fünf Nachmittagen öffnet das BiblioBike von 14 bis 17 Uhr seine Miniaturbücherei für kleine Parkbesucher. Zwischen Bäumen und Wasserspielen kann dann auch in Bilder- und Sachbüchern geschmökert werden. Jeden Tag gibt es jeweils um 15 und 16 Uhr kleine Kreativaktionen zu ausgewählten Bilderbüchern rund um die Themen Park und Natur für Kinder von drei bis sechs Jahren. Eltern und kleine Leser finden das knallrote Fahrrad in der Nähe der Wasserspiele unter den Bäumen. Bei Regen entfällt die Park-Expedition.

Wer noch mehr Lust auf Lesen hat, findet in der nahe gelegenen Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek (KiBi) bei jedem Wetter eine große Auswahl an Kinder- und Jugendmedien. Die KiBi im Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Straße 24, und ist auch in den Sommermonaten ohne Einschränkung geöffnet: Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr. und Samstag, 11 bis 14 Uhr.

Die Ausleihe ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei. Informationen zu allen Bibliotheken der Stadtbücherei findet man unter http://www.stadtbuecherei.frankfurt.de .

 

Foto: BiblioBike, Bibliotheksfahrrad der Stadtbücherei, © Stadtbücherei Frankfurt am Main


'BiblioBike bringt Bücher in den Park' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: