CIRCO AQUATICO lässt die Fantasie sprudeln Wunder-Wasser-Show erstmals in Deutschland

Familienspaß mit Fontänen und Fabelwesen in 100.000 Litern Nass

CIRCO AQUATICO lässt die Fantasie sprudeln Wunder-Wasser-Show erstmals in Deutschland :

Start am 1. Oktober auf dem Festplatz am Ratsweg in Frankfurt Eine neue Unterhaltungswelle schwappt ab dem Herbst nach Deutschland. Erstmals legt hierzulande die vor allem in Südeuropa seit Jahren gefeierte Wasser-Show „Circo Aquatico“ an. Über 2,3 Millionen Zuschauer haben sich bereits von den Wundern im und auf dem nassen Element verzaubern lassen. Das feucht-fröhliche Vergnügen für die ganze Familie verspricht eine spritzige Flut aus Fontänen, Fantasie und Fabelwesen. Im Mittelpunkt des Geschehens steht im prachtvollen Aquatico Zelt ein See mit 100.000 Litern Wasser. Inmitten dieses riesigen Springbrunnens sprudelt im Circo Aquatico eine ideenreiche Inszenierung mit hochklassigen Artisten und liebenswerten Wasserwesen auf hohem technischen Niveau. Die märchenhafte Geschichte erzählt von Gut und Böse, von Freundschaft und Fröhlichkeit. Die „Hai Society“ lehrt niemanden das Fürchten, denn lebende Tiere gibt es bei Aquatico grundsätzlich nicht, dafür aber jede Menge lebendige Fabelgestalten im Gewand von schillernden Fischen, gemütlichen Schildkröten oder liebenswerten Seepferdchen. Vom 1. bis 23. Oktober feiert Circo Aquatico seine Deutschland Premiere in Frankfurt auf dem Festplatz am Ratsweg. Der Vorverkauf hat begonnen. Anschließend geht die Tournee weiter nach Duisburg, Kiel und Bremen. Wenn das Wasser zum Erlebnis wird… Schon immer hat der Mensch davon geträumt, mit niedlichen Nixen zu tanzen, mit süßen Seepferdchen durch die Fluten zu gleiten oder gar mit einem frechen Hai gut Freund zu werden. Wie mag es auf dem Grund des Meeres zugehen, wenn man denn nur die Sprache der schwimmenden Bewohner verstehen könnte? Da muss erst ein tollpatschiger Clown daherkommen, die Balance verlieren und in den Fluten untertauchen. Und schon beginnt hier inmitten von Millionen Tropfen ein spannendes Abenteuer, in dessen Verlauf er die Bewohner des flüssigen Elementes richtig gut kennenlernt. Schildkröte, Seestern, Haifisch, Krebs, Quallen, Fische und die Seepferdchen verwickeln den Fremden fließend in immer neue Erlebnisse und Eskapaden, an deren glücklichem Ende er ein wenig glücklicher und weniger hochnäsig wieder festen Boden unter die Füße bekommt. Künstler aus aller Welt spielen ein Märchen mit Wassertropfen Das Ensemble des Circo Aquatico besteht aus rund 30 Artisten aus aller Welt. Ihre hohe Kunst ist hier im, mit und auch über dem Wasser zu erleben. Bunt geschminkt und fantasievoll gewandet bilden Artisten und Komiker die kunterbunte Wasserfamilie. SoloDarbietungen verschmelzen mit dem Ambiente und liebevoll inszenierten Reprisen zur großen, gemeinsamen Geschichte. In diesem Märchen aus Wassertropfen lassen etwa Diabolo Girls aus China kleine bunte Kegel in ungeahnte Höhen schnellen, Hüte fliegen bei Aquatico ebenso durch die Luft wie grazile Akrobatinnen. Die Artistik spielt nur eine von mehreren Hauptrollen in diesem Meer der Tropfen. Lustig wird es mit den Clowns, die einen wichtigen Part innehaben, und herzig mit all den Tier-Charakteren, die der wahre „rote Faden“ durch das kurzweilige Programm sind. Dazu tanzt das Ballett, wird mit Fontänen jongliert… Besonders glänzend inmitten all der Springbrunnen dürften sich die Special Guests der Inszenierung ausmachen. Yves & Ambra Nicols zelebrieren ihre „Golden Dreams“ – so eine Form der Tuchakrobatik hat es bis vor kurzem noch nicht gegeben, denn das Paar erklimmt golden angemalt höchste Höhen im Zelt, mit unglaublichen Tricks im Zeitlupentempo. Ebenfalls im Doppelpack zeigen Alla Klyshta und Reydi Argote als Duo Reyal ihren aufregenden Tanz am chinesischen Mast, der hier sicher kein „Ruhe-Pole“ ist. Schon 2,3 Millionen Zuschauer in Europa Circo Aquatico – ein prickelnde Erlebnis für alle Kinder von 1 bis 100! Die Inszenierung, eine der aktuell spektakulärsten und märchenhaftesten Shows, hat bereits in Italien, Spanien, Griechenland, Portugal, Frankreich und Österreich 2,3 Millionen Menschen begeistert. Produzenten dieses außergewöhnlichen, erfolgreichen Projekts sind die Gebrüder Zoppis aus Italien. Corty, Vanny, Toni und Ivan Zoppis haben eine beachtliche internationale Artisten Karriere hinter sich. Von Europa über Amerika bis nach China und Japan sammelten die vier Künstler nicht nur Applaus, sondern viel Erfahrung rund um die Kunstform Circus. Von der Zusammenarbeit mit Regisseuren und bekannten Persönlichkeiten aus dem Show Business und ihrer langjährigen Erfahrung profitieren sie, seit sie 1995 ihr eigenes Unternehmen gründeten. Seither produzieren sie innovative Shows für unterschiedliche Zielgruppen, klassisch oder modern, für Jung und Alt. In Italien und Spanien gastieren sie mit parallel drei unterschiedlichen Ensembles, die im Zelt oder einem festen Gebäude auftreten. Auch Stierkampfarenen bilden von Zeit zu Zeit die Kulisse für ein Zoppis Programm. „Circo Aquatico“ wurde in Barcelona aus der Taufe gehoben und entwickelte sich für das Quartett zu einem Klassenschlager in Europa. Inzwischen gibt es diese Show in doppelter Ausführung, um all die Standorte besuchen zu können, die auch gern die Wasserwelt präsentieren möchten. Damit nicht genug. Die Gebrüder Zoppis produzieren außerdem den „Circo de Nadal“ (zu Weihnachten), den „Circo de los Horreros“, „Circo de Los Ninios“ und Programme in einem Zirkusbau in Madrid. Auch der Vergnügungspark „Rainbow Magic Land“ in Rom zeigt eine Show der Zoppis. Die Circo Aquatico Tournee 2016 wird durchgeführt mit Unterstützung der Grandezza Entertainment GmbH. Sie ist ein Tochterunternehmen der DEAG und war unter anderem verantwortlich für die Salto Vitale Tournee des Circus Roncalli 2014-2016. Die DEAG Deutsche Entertainment AG ist ein führender Anbieter von Live-Entertainment und größter Veranstalter von margenstarken Klassik-Events in Europa. Mit Konzerngesellschaften in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz führt die DEAG mehr als 1.500 Veranstaltungen pro Jahr in den Bereichen Rock/Pop, Klassik, Schlager- & Volksmusik sowie Family-Entertainment durch und setzt dabei deutlich über 3,5 Mio. Tickets um. Als integriertes Entertainment-Content-Unternehmen deckt die DEAG im Rahmen des 360°- Ansatzes die Wertschöpfungskette umfassend ab. Die Aktien der DEAG (ISIN DE000A0Z23G6) sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.


'CIRCO AQUATICO lässt die Fantasie sprudeln Wunder-Wasser-Show erstmals in Deutschland' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: