Tag der offenen Tür im neuen Nachbarschaftsbüro

Tag der offenen Tür im neuen Nachbarschaftsbüro

Quartiersmanagement und Jugendeinrichtungen jetzt unter einem Dach

15.09.2016, FRANKFURT-Praunheim.- Am 23.09.16 ab 14.00 Uhr präsentieren das Caritas-Quartiersmanagement im „Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft“ und die Jugendeinrichtungen Jugendclub Praunheim (evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit) und Jugendtreff Alte Bäckerei (Saz-Rock e.V.) gemeinsam ihr neues Domizil in der Heinrich-Lübke-Straße 7, 60488 Frankfurt.

Vor etwa einem Jahr hatte die AWO die Arbeit des Teenieclubs in der Heinrich-Lübke-Siedlung beendet. Seit Juni 2016 werden die Räume mit neuem Leben gefüllt, was offene Angebote, Beratung und Projekte für alle Generation beinhaltet.  Vom Familientreff über offene Jugendarbeit, Nähkurs für Frauen bis hin zu „Mama lernt Deutsch“ und noch vieles mehr!

Dieses neue Nachbarschaftsprojekt ist entstanden, nachdem der Jugendhilfeausschuss zunächst die Anmietung der Räume durch das „Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft“ empfohlen hatte und den Beschluss fasste, dass die genannten Jugendeinrichtungen Angebote in der Siedlung machen.

Am Tag der offenen Tür sind alle eingeladen, um diese Angebote  und die Räumlichkeiten kennenzulernen. Nach einem offenen Empfang ab 14.00 Uhr wird es um 15.00 Uhr eine offizielle Begrüßung und Vorstellung der Einrichtungen geben. Anschließend  ist bis 19.00 Uhr genug Zeit für  persönliche Begegnung und Austausch, Spiele und Aktionen, Kaffee und Kuchen.

Die drei Einrichtungen freuen sich sehr darüber, wenn  sie am 23.09.2016 im neuen Nachbarschaftsprojekt viele Gäste begrüßen dürfen.


'Tag der offenen Tür im neuen Nachbarschaftsbüro' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: