Politik

0

Der komische Vogel ist wieder da

Stadträtin Heilig enthüllt Modell 2 des Monsterspechts er ist an die zwei Meter groß und wiegt stattliche 300 Kilogramm. Ordentliche Maße für einen Vogel. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist er ein wenig kräftiger geraten, seinem Namen Monsterspecht macht er jedenfalls alle Ehre. Am Montag hat der komische Vogel im östlichen Stadtwald sein Comeback gefeiert….

0

Europawoche 2018 – Die Frankfurter Goldene Bulle

UNESCO-Weltdokumentenerbe und historische Bedeutung Referent: Dr. Michael Matthäus, Frankfurt am Main Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:30 Uhr – Eintritt frei Ort: Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster, Münzgasse 9, 60311 Frankfurt Veranstalter: Institut für Stadtgeschichte / Referat für Internationale Angelegenheiten Europawoche 2018 – Die Frankfurter Goldene Bulle Die diesjährige Europawoche steht unter dem Motto „Europäisches Jahr…

Jürgen Karpinski
0

Betriebe sind von Diesel-Diskussionen betroffen

Auf der Mitgliederversammlung des hessischen Kfz-Gewerbes am 20. und 21. April 2018 in Gießen, äußerte sich Verbandspräsident Jürgen Karpinski sehr kritisch zu den anhaltenden Diesel-Diskussionen. Das Kfz-Gewerbe sei durch die nicht enden wollenden Diskussionen um Fahrverbote und Nachrüstungen extrem betroffen. Auf den Höfen der Händler stünden mehrere hunderttausend kaum verkäufliche Fahrzeuge und die Kostenbelastung nehme…

Deutscher Musikrat
0

Musikrats-Präsident Martin Maria Krüger tritt aus ECHO-Beirat aus

Die Verleihung eines ECHO an das Gangsta-Rap-Duo Kollegah und Farid Bang hat massive Proteste durch Künstlerinnen und Künstler, Politik und Gesellschaft ausgelöst. Der Präsident des Deutschen Musikrates, Prof. Martin Maria Krüger, erklärte heute Morgen seinen Rücktritt aus dem Ethik-Beirat. Er sagt: „Der Deutsche Musikrat steht zu kultureller Vielfalt im Zeichen von Toleranz und gegenseitigem Respekt….

0

Zeilsheimer Kulturfreunden gefiel informative Insider-Tour nach Hockenheim und Sinsheim

Viel Freude hatten die 48 Teilnehmer bei der Tagesfahrt des Kulturforums Zeilsheim zum Hockenheim-Ring und zum Technik-Museum Sinsheim. Bei einer geführten Insider-Tour gab es interessante Eindrücke vom legendären Motodrom. Von den VIP-Räumen der Südtribüne aus gab es einen herrlichen Blick auf die Rennstrecke und die zu dieser Zeit ausgetragenen Rennen von Formelrennwagen zum „Hockenheim Preis…

0

Frankfurt: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Bau-Gewerkschaft fordert „Infrastruktur-Update“ Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer in Frankfurt zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren…

0

Aus frischen Vier mach Wilde Fünf

Neuer Bewohnertreff in Goldstein – erfolgreiche Kooperation der Unternehmensgruppe mit der Stadt Frankfurt – Nachbarn können Wünsche zur künftigen Nutzung äußern In dieser Umgebung werden sich Groß und Klein sicher wohl-fühlen: helle Möbel, ein freundlicher neuer Fußboden, ein gemütliches Sofa und farbenfrohe Graffiti-Kunst an den Wänden. So sieht der Bewohnertreff „Wilde 5“ im Stadtteil Goldstein…

0

Landtagskandidatin Stefanie Then als Vorsitzende im Amt bestätigt

SPD Niederrad geht gestärkt in den Landtagswahlkampf Mit viel Rückenwind durch die hervorragenden Niederräder Ergebnisse bei der Wiederwahl Peter Feldmanns als Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main hat der SPD Ortsverein bei seiner Jahreshauptversammlung die Vorsitzende Stefanie Then und ihre beiden Stellvertreterinnen Petra Korn-Overländer und Doris Mollath-Zündorf im Amt bestätigt. An anderen Positionen im Vorstand…

Speedmarathon 2018
0

Verkehrsaktionstag „Speedmarathon“ am 18. April 2018

Mit dem europaweiten Verkehrsaktionstag „Speedmarathon“ am 18. April 2018 rufen die hessische Polizei und teilnehmende Kommunen die Gefahren und Folgen zu schnellen Fahrens ins Bewusstsein. Zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr geraten Raser verstärkt ins Visier der Geschwindigkeitsmesser. In Hessen kommen an über 300 Messstellen rund 700 Polizisten und Mitarbeiter der teilnehmenden Kommunen zum Einsatz….