Service

Weltbienentag
0

20. Mai ist Weltbienentag

. Im Vorfeld des Weltbienentags am 20. Mai nimmt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) heute an der Veranstaltung „Blüht hier was? Stadt und Land gemeinsam für Bienen!“ des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung teil. Auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner stellt VKU-Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche die bereits etablierten Maßnahmen der kommunalen Wirtschaft zum Schutz der Bienen…

Kindesmisshandlung: Jugendämter dramatisch überlastet
0

Kindesmisshandlung: Jugendämter dramatisch überlastet

Zu viele Fälle, zu wenig Personal, unzureichende Ausstattung: Viele Jugendämter in Deutschland sind für den Kampf gegen Kindesmisshandlung schlecht gerüstet. Eine neue Studie der Hochschule Koblenz, die hr-iNFO vorliegt und die am heutigen Montag in Berlin vorgestellt wird, zeigt: Das Ausmaß der Defizite ist enorm. Dies deckt sich mit Befragungen, die hr-iNFO unter anderem in…

Betrugsmasche Internet
0

: Hessisches Landeskriminalamt warnt vor aktueller Betrugsmasche

Seit einigen Wochen bekommen hessische Polizeibehörden vermehrt Mitteilungen von Bürgerinnen und Bürgern, dass sie eine erpresserische Email erhalten haben. Die Täter teilen den Empfängern darin mit, dass der Computer gehackt und ein Trojaner installiert wurde. Die Täter behaupten weiter, durch die angeblich aufgespielte Schadsoftware sei auch der Zugriff auf die Web-Cam des Rechners möglich. Durch…

Dashcam Beweismittel
0

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel vor Gericht zulässig

Der Bundesgerichtshof hat am 15. Mai 2018 entschieden, dass Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel vor Gericht zulässig sind. Das Urteil ist wegweisend, da die Videomitschnitte der kleinen Minikameras bisher aufgrund von Datenschutzbedenken meist abgelehnt wurden (Az. VI ZR 233/17). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.deutsche-anwaltshotline.de) berichtet, forderte ein Mann aus Sachsen-Anhalt nach einem Unfall den…

Kolpingwerk
0

Zukunft des Kolpingwerk: Leuchtturm oder Kerzenstummel?

„Was von diesen beiden wollen wir als Kolpingwerk, als Verband in Zukunft sein?“ fragte Diözesanvorsitzender Stefan Fink schon bei der Begrüßung. Und griff damit gleich das Thema des Studienteils der Diözesanversammlung 2018 des Kolpingwerkes im Bistum Limburg auf. In Eltville am Rhein hatten sich über einhundert Delegierte aus 27 Kolpingfamilien im Bistum getroffen. Der Vormittag…

Frankfurter Zeitungsverlag
0

Aktionstag zur Kinderrechtskampagne der Stadt Frankfurt am 29.5.2018

Bei der diesjährigen Kinderrechtskampagne „Stadt der Kinder“ stehen die Kinderrechte „Recht auf Information“ und „Meinungsfreiheit“ im Mittelpunkt. Der Arbeitskreis der Kitas in Nied lädt alle Kinder aus dem Stadtteil zwischen 0 und 10 Jahren auf den Spielplatz Alzeyer Straße ein. Auf großen Plakaten und Leinwänden soll mit bunten Farben gemalt, gesprüht und geschrieben werden: Was…

Schallschutz Darmstadt
0

Passiver Schallschutz um Frankfurter Flughafen: Anträge können weiter gestellt werden

Viele Anrufer beim Regierungspräsidium (RP) Darmstadt gehen davon aus, dass die Antragsfristen für Zuschüsse zum passiven Schallschutz bereits abgelaufen sind – dies ist jedoch nicht der Fall: Immobilienbesitzer im Rhein-Main-Gebiet, deren Objekte innerhalb der Tagschutzzone 1 oder der Nachtschutzzone (siehe Karte) des Frankfurter Flughafens liegen, können weiterhin Anträge auf baulichen, passiven Schallschutz beim RP stellen….

Gauturntag 2018
0

Frankfurter Turnvereine tagten zwischen Vergangenheit und Zukunft

Der Gastgeber des Frankfurter Gauturntages, die TG Bornheim hatte sich mächtig ins Zeug gelegt. Zunächst konnten die Delegierten der Frankfurter Turnvereine das neue multifunktionale Sportcenter unter die Lupe nehmen, bevor es von der „Zukunft“ des größten Frankfurter Turnvereins in „Räume der Vergangenheit“ ins alte Kellergewölbe zur Sitzung ging. In diesem außergewöhnlichen Ambiente begrüßte der sportliche…

Erbeersaison 2018 MTK
0

Erste Erdbeeren des Jahres 2018 im Main-Taunus-Kreis geerntet

Traditionell pflückte der Landrat des Main-Taunus-Kreises Michael Cyriax die ersten Erdbeeren des Jahrgangs 2018 in den Sonnentunneln von Paul´s Bauernhof in Hofheim Wallau und eröffnete die Erdbeersaison 2018 Reiner Paul schilderte die aktuelle Situation der Erdbeeranbauer im Main-Taunus-Kreis. Die Witterung im Winter 2018 die erst im Februar mit Frosttemperaturen für richtiges Winterfeeling sorgte und der…