0

Stefan Schmidt zum Landesschützenkönig 2018 gekürt.

Während des 67. Hessischen Schützentages vom 13 bis 15. April 2018 in Wetzlar standen im Rahmen des Landesschützenballs unter anderem die Proklamationen der diesjährigen Landesschützenkönige auf dem Programm. Neuer Landesschützenkönig wurde der 55-jährige Wiesbadener Stefan Schmidt. Mit einem 24,4 Teiler gewann Schmidt auf dem Schießstand des SV Steindorf den Wettbewerb der Erwachsenen. Der Luftpistolenschütze, der…

0

Mainova beweist hohe Leistungsfähigkeit und legt weiteren Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft

Geschäftsergebnis für das Jahr 2017: · Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung der letzten Jahre · Konzernergebnis (EBT) bereinigt 132,2 Mio. Euro · Erfolgreich im Wettbewerb – Erstmals über 700.000 Kunden · Weiterhin hohe Investitionen in regionale Infrastruktur · Energiewende sollte technologieoffen und marktlich-wettbewerblich umgesetzt werden Mainova hat 2017 die positive Geschäftsentwicklung der letzten Jahre erfolgreich fortgesetzt….

0

Morgenmagazin-Moderatorin Susan Link wird Botschafterin für den Bundesverband Kinderhospiz

„Das ist mir ein echtes Anliegen“ Lenzkirch/Köln/Berlin – 20. April 2018 Susan Link stürmt in den Raum. Die Moderatorin bereitet eine Sendung vor, ihr Tag ist vollgepackt, energisch verfolgt sie ihren engen Terminplan. Doch für die Kinderhospizarbeit nimmt sie sich gerne Zeit. Heute trifft sie Sabine Kraft, die Geschäftsführerin des Bundesverbands Kinderhospiz. Die hat etwas…

0

Daumen drücken! VGF fährt zur Europameisterschaft der Straßenbahnfahrer

(ffm) Am 5. Mai ist es wieder soweit: Europas Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer treten an und kämpfen um den Titel „Bestes Tram-Team Europas“. Im vergangenen Jahr konnte das Team der VGF unter der Sonne Teneriffas aufs Treppchen steigen und brachte den dritten Platz mit nach Hause. In diesem Jahr geht die Reise nach Stuttgart und die…

Speedmarathon 2018
0

Zweiter europaweiter Speedmarathon: Polizei zieht Bilanz

Hessen zieht Bilanz: Gestern Abend um 22.00 Uhr endete der diesjährige europaweite Speedmarathon. Mit dem Ziel, das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken und damit Verkehrsunfälle mit Toten und Schwerverletzten zu reduzieren, beteiligten sich an fast 300 Messstellen in Hessen knapp 700 Polizistinnen und Polizisten sowie die Mitarbeiter teilnehmender Kommunen. Zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr legte…

Feldbahnfest
0

Feldbahnfest am 12. und 13. Mai 2018

Das Feldbahnmuseum ist an beiden Tagen von 11 – 17 Uhr mit Fahrbetrieb geöffnet! Die Entwicklung des Verbrennungsmotors in den noch heute verwandten Ausführungen durch Nikolaus Otto (1862) und Rudolf Diesel (1892) revolutionierte die industrielle Arbeitsweise und eröffnete neue Möglichkeiten im Verkehrswesen. Als Antrieb von Kraft- und Nutzfahrzeugen sind Verbrennungsmotoren heute allgegenwärtig. Weniger bekannt ist…

Dr. Constantin Alsheimer
0

Mainova verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem

Der Aufsichtsrat der Mainova AG hat in seiner heutigen Sitzung am 19. April 2018 beschlossen, den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dr. Constantin H. Alsheimer um weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2023 zu verlängern. Dr. Constantin H. Alsheimer ist seit Januar 2006 Mitglied des Vorstands der Mainova AG, im Januar 2009 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden…

Deutsche Anwaltshotline
0

Urteil: Hartz-IV-Nachzahlungen dürfen nicht gepfändet werden

Nachzahlungen von Hartz IV unterfallen dem Pfändungsschutz, wenn dadurch das Existenzminimum für vergangene Monate nachträglich gesichert werden soll. Das entschied der Bundesgerichtshof (Az. VII ZB 21/17). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.deutsche-anwaltshotline.de) berichtet, erhielt eine Hartz-IV-Empfängerin eine Nachzahlung für März bis November von über 5.500 Euro. Einer ihrer Gläubiger wollte nun Teile dieses…

Frankfurter Zeitungsverlag
0

Grenzbegehung mit dem Zeilsheimer Heimat- und Geschichtsverein

Am Dienstag, den 1. Mai lädt der Zeilsheimer Heimat- und Geschichtsverein wieder zur traditionellen Grenz- und Flurbegehung ein. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Friedenskreuz (bei Fa. WISAG). Die Wanderung dauert ungefähr 1 ½ Stunden. Schlussrast ist beim „Kleingärtnerverein Taunusblick“. Mit der Buslinie 57 kann man zu dieser Gartenanlage – Haltestelle Lenzenbergstraße – fahren.