„Was glaubt Deutschland?“ mit Daniel Kempin aus Frankfurt-Zeilsheim

„Was glaubt Deutschland?“ mit Daniel Kempin aus Frankfurt-Zeilsheim

„Wie wir feiern“ – Folge 3 der dreiteiligen SWR-Doku-Reihe am 31. August um 23.30 Uhr im Ersten

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige? Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit diesen und vielen anderen Fragen im Gepäck begibt sich SWR-Reporter Steffen König in der dreiteiligen SWR-Dokumentationsreihe „Was glaubt Deutschland? Religionen auf dem Prüfstand“ auf eine außergewöhnliche Reise durch Deutschland. Die dritte Folge „Was glaubt Deutschland? Wie wir feiern“, am 31. August 2015 um 23.30 Uhr im Ersten, dreht sich um Gebete, Traditionen und Rituale die das religiöse Leben strukturieren. Steffen König fragt u. a. ob religiöse Rituale Menschen dazu bringen sich einer Religion anzuschließen, welche Verpflichtungen mit einer Religion verbunden sind und ob es bei Atheisten auch säkulare Rituale gibt, die ihr Leben ordnen.

Steffen König spricht unter anderem mit dem Juden Daniel Kempin aus Frankfurt-Zeilsheim, der seinen Glauben erst finden musste. Um Jude zu werden, muss man neben der jüdischen Geschichte, jüdische Gebete und Bräuche auch 613 Ge- und Verbote lernen. Am Ende entscheidet dann ein Rabbinatsgericht, ob man des Glaubens würdig ist. Daniel Kempin zeigt uns diverse Bräuche und Riten, die seine Religion bestimmen.

Neben Daniel Kempin spricht Steffen König auch mit Christen, Buddhisten und Atheisten über ihre Feste, Rituale und Initiationsriten.

 Steffen König ist auf Spurensuche. Er lässt sich von persönlicher Neugier und von journalistischem Gespür leiten. Er blickt hinter die Kulissen des religiösen Alltags und religiöser Rituale. König lässt sich die Lebens- und Glaubensgeschichten von Juden, Christen, Muslimen, Buddhisten und auch Atheisten erzählen und hakt immer nach: Welche Antworten geben die Religionen auf die großen Fragen des Lebens?

Zu sehen ist die dreiteilige SWR-Dokumentationsreihe „Was glaubt Deutschland? Religionen auf dem Prüfstand“ am 31.8. um 23.30 Uhr im Ersten. Online First: Der Filme ist am Sendetag ab 18 Uhr unter ardmediathek.de/tv abrufbar und bleiben dort ein Jahr verfügbar. SWR

 


'„Was glaubt Deutschland?“ mit Daniel Kempin aus Frankfurt-Zeilsheim' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.