Frühlingsmarkt im Monikahaus am 21. März 2018

Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Taschen und vieles mehr – beim ersten Frühlingsmarkt am Mittwoch, den 21. März 2018 im Familienzentrum Monikahaus, der gemeinsam mit dem GFFB Sozialmarkt veranstaltet wird, gibt es für Kinder und Familien vieles zu entdecken. Wer den Frankfurt-Pass vorzeigt, erhält sogar weitere Vergünstigungen. Neben sehr gut erhaltener Second-hand-Kleidung sowie Produkten aus den Werkstätten der GFFB wird es eine Suppe, Waffeln, Kaffee, Kuchen und Getränke für jeweils 0,50 Euro geben. Das Team des Familienzentrums Monikahaus und das Team der GFFB freuen sich auf viele Besucher! (Familienzentrum Monikahaus, Mehrzweckhalle  Kriegkstraße 32-36, 60326 Frankfurt am Main, 10 bis 15 Uhr)

GFFB

Die GFFB ist ein Sozialunternehmen in Frankfurt am Main. Wir setzen uns seit über 20 Jahren für die Entwicklung nachhaltig wirkender Strukturen, Chancengleichheit, transkulturelle Kompetenz und Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen ein. Die Menschen und die Entwicklung ihrer individuellen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Zufriedene Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit in einem Unternehmen, einer Organisation und der Gesellschaft einbringen können, sind die Basis von Lebensqualität, individuellem Glück und einer funktionierenden Wirtschaft.

Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) Monikahaus
Vor über 100 Jahren als Fürsorgeverein für gefährdete Frauen und Mädchen gegründet, unterhält der Sozialdienst katholischer Frauen Frankfurt e.V. im Frankfurter Stadtteil Gallus das Familienzentrum Monikahaus. Unter einem Dach bieten wir, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein breites Spektrum ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfen an. Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Verständnis vom Menschen, jeden in seiner Einzigartigkeit und Würde anzunehmen. Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen gleich welcher Religion oder Herkunft bei der Bewältigung ihrer Lebenssituation zu unterstützen. „Schritt für Schritt-Hand in Hand“ – auf der Grundlage einer vertrauensvollen Beziehung begleiten wir Familien in ihrem Leben.

Kontakt:
Familienzentrum Monikahaus – Sozialdienst katholischer Frauen Frankfurt e.V.
Margit Grohmann
Kriegkstraße 32-36, 60326 Frankfurt
monikahaus@skf-frankfurt.de
SKF Frankfurt

 

Frankfurter Zeitungsverlag

 


'Frühlingsmarkt im Monikahaus am 21. März 2018' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.