Winterbasar im Frankfurter Bahnhofsviertel

Winterbasar im Frankfurter Bahnhofsviertel

Frankfurt, 6. Dezember 2011 – Am 14. Dezember findet von 11 – 24 Uhr erstmals der Internationale Winterbasar im Frankfurter Bahnhofsviertel statt. So unkonventionell wie das Viertel soll sich auch dieser Basar gestalten: Im Vordergrund stehen weder religiöse noch kommerzielle Absichten. Der Winterbasar dient einem karitativen Zweck und möchte den Bewohnern und Gästen des Bahnhofsviertels ein schönes winterliches Fest schenken sowie allen Frankfurtern einen Einblick in die Vielfalt des aufstrebenden Bahnhofsviertels eröffnen.

Aus dem Viertel für das Viertel
Rund 20 Verkaufs- und Informationsstände von Geschäften, Künstlern und Gastronomen, die im Bahnhofsviertel ansässig sind, sorgen für ein facettenreiches Angebot: von Selbstgemachtem und Selbstgebackenem über exotische Produkte und Speisen bis hin zu liebevollen Kleinigkeiten, nach dem Motto: „Aus dem Viertel für das Viertel.“ Schließlich kommen alle Überschüsse aus Spenden von Besuchern, Sponsoren und Standmietern einer karitativen Einrichtung zu Gute. Dieses Jahr möchten die Veranstalter dem „Internationalen Kinderhaus“ im Bahnhofsviertel ein Spielgerät finanzieren, ganz so, wie es sich die Kinder gewünscht haben.

Winterzauber am Wiesenhüttenplatz
Der Wiesenhüttenplatz als Veranstaltungsort bietet als bisher weitestgehend ungenutzte Parkanlage, abseits des täglichen Trubels, die idyllische Kulisse für ein Fest, wie es das Viertel so noch nicht gesehen hat. In direkter Nachbarschaft zum Le Méridien Parkhotel Frankfurt, umrahmt von altehrwürdigen Kastanien, erschafft der Platz den Charme eines familiären Festes inmitten der Großstadt. Musiker und Live-Bands aus dem Bahnhofsviertel heizen die Stimmung ein und sorgen dafür, dass keinem auf dem internationalen Winterbasar kalt wird. -red-


'Winterbasar im Frankfurter Bahnhofsviertel' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.