World Wildlife Day im Zoo

World Wildlife Day im Zoo

(pia) Am Montag, 3. März, informiert der Zoo Frankfurt im Rahmen des World Wildlife Day über die Situation wild lebender Tiere. Von 12 bis 16 Uhr sind Naturschutzbotschafter der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) und des Zoo Frankfurt in drei Infomobilen unterwegs.

Die Experten klären die Besucher über Lebensumstände von Wildtieren in Afrika, Europa, Südamerika und Südostasien auf. Ein Highlight für die Kinder: sie können sich im Katzendschungel von einer Visagistin als Löwe, Tiger, Giraffe oder anderes wildes Tier schminken lassen. Erwachsene haben die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.

Der World Wildlife Day (Welt-Wildtier-Tag) wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um auf Wilderei und den illegalen Handel mit Wildtierprodukten aufmerksam zu machen.


'World Wildlife Day im Zoo' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.