meet@frankfurt-university

Auf der meet@frankfurt-university die Karriere angehen

Wer gleich nach seinem Studium beruflich durchstarten will, kann bereits vor dem Abschluss wichtige Kontakte knüpfen und Erfahrungen sammeln. Die Frankfurt University of Applied Sciences bietet allen Interessierten mit der hochschuleigenen und kostenfreien Karrieremesse meet@frankfurt-university am 16. und 17. Mai 2018 die Möglichkeit, eine Vielzahl von Unternehmen kennenzulernen und dem Karrierestart auf die Sprünge zu helfen.

Unternehmen mit internationaler Ausrichtung
Viele der Unternehmen wie Grüner Fisher Investments GmbH, iC Consult Group GmbH, Indeed Deutschland GmbH, die Bundeswehr oder Robert Walters Germany GmbH, die sich auf der meet@frankfurt-university vorstellen, sind international und damit für die Zukunft bestens aufgestellt. Informiert wird von 10 bis 16 Uhr auf dem Campusgelände über Praktika und Nebenjobs, Abschlussarbeiten, Traineestellen bis hin zu Festanstellungen.

Firmenkontaktmessen nutzen
Durchführungspartner der Karrieremesse ist die IQB Career Services GmbH, die pro Jahr bundesweit um die 30 Karrieremessen mit verschiedenen Themenschwerpunkten organisiert. Susanne Glück, Geschäftsführerin der IQB, ist überzeugt: „Besonders Studierende, Absolventen und Absolventinnen, die sich vorstellen können, in einem international agierenden Unternehmen zu arbeiten, werden sich auf der meet@frankfurt-university bestens informieren und wichtige Kontakte knüpfen können.“

Workshops zur Vorbereitung für den ersten Eindruck
Um direkt einen guten Eindruck beim Wunschunternehmen zu wecken, haben die Bewerberinnen und Bewerber die Möglichkeit, vor der Messe über das Online-Bewerbungsportal www.iqb.de/karriere-portal ein Profil anzulegen und ein persönliches Gespräch mit ihrem Wunschunternehmen zu vereinbaren. Zusätzlich bietet die IQB im Vorfeld der Messe ein Training zur Vorbereitung auf den Veranstaltungsbesuch und Bewerbungsmappenchecks an. Die beiden Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Tagen im Voraus statt:

  • Training zur Vorbereitung auf den Veranstaltungsbesuch
    Datum: Mittwoch, 28. April 2018
    Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr
    Ort: Nibelungenplatz 1, Gebäude 4, Raum 109/110
    Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung unter www.iqb.de/workshops erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
  • Bewerbungsmappencheck
    Datum: Mittwoch, 2. Mai 2018
    Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr
    Ort: Nibelungenplatz 1, Gebäude 4, Raum 108
    Bewerber sollten hierfür ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mitbringen. Anmeldung unter www.iqb.de/workshops.

Auf der Messe selbst wird es ein umfangreiches Vortragsprogramm mit Unternehmenspräsentationen und berufsrelevanten Informationen geben.

Text und Bild: IQB


'Auf der meet@frankfurt-university die Karriere angehen' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.